115-Sonic Pi und Computermusik

Das Fest_icon

Hallo Liebe Auriska-Zuhörer,
dieser Podcast ist besonders interessant für Musikstudierende aber auch für alle Musikliebhaber und Informatiker unter euch. Es geht um Sonic Pi und allgemein um Computermusik. Sonic Pi ist ein Programm, das man kostenlos aus dem Internet herunterladen und mit dem man Musik programmieren kann. Wir haben für euch ein Experten zu diesem Thema interviewt.

Viel Spaß beim Reinhören!

Hier der Link zur Webseite unseres Interviewgastes, der in einer Livecording Band ist.

https://syff.bandcamp.com/album/syff002-beno-t-and-the-mandelbrots

Beteiligte Personen:

Text: Marlena Schlarmann, Anna-Sophia ten Brink
Interview: Marlena Schlarmann, Anna-Sophia ten Brink, Daniel Isele
Aufnahme: Marlena Schlarmann, Anna-Sophia ten Brink
SprecherInnen: Marlena Schlarmann, Anna-Sophia ten Brink
Postproduktion: Marlena Schlarmann, Anna-Sophia ten Brink
Publikation: Marlena Schlarmann, Anna-Sophia ten Brink
Musik: Nils Müller, Public Domain

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Neue Medien, Wichtiges für das Studium abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.