Podcast 46 – Alternativen für den Lehrerberuf

“Die Schule wäre so schön – wenn nur die Schüler nicht wären.” Diesen Satz hat schon manche/r LehramtsanwärterIn am Rande der Verzweiflung geäußert. Manche stellen letztendlich fest, dass der Berufswunsch LehrerIn leider doch nicht das ist, was erwartet wurde. Plötzlich wird aus dem einen festen Weg mit einem einzigen Ziel eine Straße mit unzähligen Abzweigungen, wenn der Entschluss gefasst wird, doch nicht LehrerIn zu werden bzw. weiterhin sein zu wollen.

Wir haben uns in diesem Podcast mit der Frage beschäftigt, wie es möglich ist, sich bereits vor dem Studium oder währenddessen über die Eignung zum LehrerInnenberuf zu informieren und was man machen kann, wenn der Moment der Einsicht kommt, dass die Studiums- oder Berufswahl wohl doch nicht die richtige Entscheidung war.

 

Download

Beteiligte Personen:

Text: Gerhard Mäckle
Aufnahme:   Judith Anton, Heiko Warsitz
SprecherInnen: Judith Anton, Heiko Warsitz, Sarah Schaub
Postproduktion: Judith Anton, Heiko Warsitz
Publikation: Stefan Weber

Dieser Beitrag wurde unter Pädagogisches, Wichtiges für das Studium abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.